Der Ablauf

Oft reichen einfache Maßnahmen und ein wenig Überlegung aus, um bei den Mitarbeitern ein erstes Bewusstsein zu schaffen und eine Veränderung der Fortbewegungsgewohnheiten in Gang zu setzen. Diese Aufgabe erscheint Ihnen kaum zu bewältigen und Sie wissen nicht, wo Sie anfangen sollen? Keine Sorge, wir erklären Ihnen; wie wird Ihr Mobilitätsplan zum Erfolg.

1. Wir nehmen Kontakt auf

Zunächst tauschen wir uns im Rahmen eines Gesprächs bei einem ersten Treffen aus. Dabei nehmen wir Ihre Erfordernisse, Anliegen usw. auf und stellen Ihnen auch die Teilnahmebedingungen und das Vereinbarungsdokument vor.

2. Wir beginnen die Analyse

Die Analyse wird mittels mehrerer Untersuchungen durchgeführt, die auf die Unternehmensleiter und Mitarbeiter ausgerichtet sind. Wir analysieren ganz genau die üblichen Fahrten Ihrer Mitarbeiter, die Mobilitätspolitik Ihres Unternehmens sowie die bereits bestehenden Maßnahmen und arbeiten dabei Verbesserungsmöglichkeiten heraus. Die Ergebnisse dieser eingehenden Analyse werden Ihnen anschließend im Detail vorgestellt.

3. Wir erarbeiten einen maßgeschneiderten Maßnahmenplan

Wir ermitteln gemeinsam die Maßnahmen, die Sie umsetzen können. Dieser Maßnahmenplan beruht allgemein auf sieben Handlungsfeldern: Kommunikation und Information, Förderung der öffentlichen Verkehrsmittel, Verbesserung der aktiven Mobilität, Optimierung des Fuhrparks, Bildung von Fahrgemeinschaften, personenbezogene Leistungen und interne Organisation und schließlich Ausbau und Infrastrukturen. Der Verkéiersverbond kann Sie bei der Umsetzung der ersten beiden Punkte unterstützen. Der Rest liegt in Ihren Händen!

4. Wir setzen den Maßnahmenplan in die Praxis um

Es geht nun an die Durchführung und die Umsetzung der konkreten Maßnahmen, die Ihren Mitarbeitern helfen werden, ihre Mobilität zu optimieren. Doch es geht noch weiter: Eine detaillierte Nachverfolgung und eine fortlaufende Neubewertung sind ebenfalls Teil eines erfolgreichen Mobilitätsplans.

Die sieben Handlungsfelder

Instrumente und Leistungen

Betrieblicher Mobilitätsplan

Der betriebliche Mobilitätsplan ist ein zentraler Service des Mobilitätsmanagements. Das Vorgehen besteht darin, die Frage der Mobilität innerhalb des Unternehmens umfassend und ganzheitlich zu analysieren. In diesem Zusammenhang wird eine Reihe von konkreten Maßnahmen festgelegt, die darauf ausgerichtet sind, die täglichen Fahrten der Nutzer Ihres Standorts zu rationalisieren und nachhaltigere Formen der Fortbewegung und Beförderung zu entwickeln.

Abfahrten in Echtzeit

Über einen Bildschirm in Ihrem Unternehmen können sich die Mitarbeiter in Echtzeit über die Abfahrtszeiten der öffentlichen Verkehrsmittel an den Haltestellen in der Nähe informieren. Die Anzeige der Abfahrtszeiten kann über Ihr Intranet auch in digitaler Form erfolgen.

Streckensuche

Über die Suchfunktion auf mobiliteit.lu, die als mobile App verfügbar ist oder auf Ihrer Website oder in Ihrem Intranet integriert werden kann, findet man, wie man am besten von A nach B kommt. Sie können einen Startpunkt oder ein Ziel festlegen (z. B. Ihr Unternehmen) und ein bestimmtes Datum eingeben. Nach der Eingabe dieser Daten wird über diese Funktion eine Strecke geplant und die beste Mobilitätskette für die täglichen Fahrten Ihrer Mitarbeiter wird angezeigt.

Infostände

Die Mobilitéitszentral kann Besuche mit einem Infostand in Ihrem Unternehmen organisieren, um Ihre Mitarbeiter und Kunden rund um das Thema der täglichen Mobilität zu sensibilisieren und informieren und direkt alle ihre Fragen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln zu beantworten.

Zugangsplan

Der Verkéiersverbond kann einen Zugangsplan erstellen, auf dem die besten Möglichkeiten, zu Ihrem Unternehmen zu gelangen, zusammengefasst sind und das Mobilitätsangebot rund um Ihren Standort dargestellt wird. Bitten Sie beim Verkéiersverbond darum und verteilen Sie ihn an Ihre Mitarbeiter und Kunden!

Individuelle Plattform

Alle Informationen zur Mobilität in Ihrem Unternehmen auf einen Blick und in Echtzeit? Mit der mConcept-Plattform des Verkéiersverbond ist das möglich! Sie melden sich online mit den bereitgestellten Zugangsdaten an und finden dann alle Mobilitätsmittel in dynamischer Form auf Ihrem personalisierten Dashboard. Der Zugang steht natürlich auch Ihren Mitarbeitern zur Verfügung, damit diese ihre tägliche Mobilität besser planen und verbessern können.

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns und erleichtern Sie ab jetzt die Mobilität Ihrer Mitarbeiter! KONTAKT

Bewährte Verfahren