Gründe für die Nutzung von mConcept

Sozial

Die Vorteile des Mobilitätmanagements liegen vor allem im sozialen Bereich. Bieten Sie flexiblere Arbeitsorte und Arbeitszeiten und Ihre Mitarbeiter werden feststellen, dass ihre Fahrtkosten zurückgehen. Darüber hinaus werden sie weniger gestresst sein und die Gefahr von Verkehrsunfällen wird sich für sie verringern.

Wirtschaftlich

Verringern Sie die Kosten durch Transport bzw. Fahrten und überprüfen Sie Ihr Flotten- und Parkmanagement. Durch die Optimierung der Funktionsweise Ihres Unternehmens über die mit den Tätigkeiten verbundenen Fahrten und Beförderungen steigern Sie auch die wirtschaftliche Produktivität.

Ökologisch

Die nachhaltige Entwicklung hat zahlreiche Vorteile für unsere Umwelt. Sie sorgen nicht nur für einen Rückgang der Luftverschmutzung, des Lärms und des Straßenverkehrs, sondern reduzieren auch den Energiebedarf. Sie tragen dazu bei, dass die öffentlichen Räume für Fußgänger und Fahrradfahrer einladender und angenehmer werden, insbesondere durch das verminderte Parkaufkommen auf öffentlichen Wegen.

Wer profitiert von der nachhaltigen Mobilität?

1. Das Unternehmen

  • Reduzierung der Ausgaben in Verbindung mit den Kosten für Parken und Kilometererstattung
  • Steigerung der Produktivität Ihrer Mitarbeiter durch eine Reduzierung der Fehlzeiten, der Verspätungen und des Stresses durch Staus
  • Gewinn an geschäftlicher Attraktivität dank einer besseren Erreichbarkeit Ihres Standortes für Ihre Kunden
  • Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit dank einer Verbesserung des sozialen Klimas in Ihrem Unternehmen
  • Verfolgung eines Ansatzes nachhaltiger Entwicklung und Aufbau eines „grünen“ Images

2. Die Mitarbeiter

  • Reduzierung der Kosten für Kraftstoff, Parken und Wartung des Privatfahrzeugs und somit eine Erhöhung der Kaufkraft
  • Erleichterung der Fahrt zum Arbeitsort
  • Kein zweiter Familienwagen mehr erforderlich
  • Verringerung des Stresses und der Müdigkeit im Zusammenhang mit den Fahrten zwischen dem Wohnsitz und dem Arbeitsort
  • Verringerung der Gefahr von Verkehrsunfällen bei Fahrten zwischen dem Wohnsitz und dem Arbeitsort

3. Die Gemeinschaft

  • Verringerung der Überlastung von Straßen
  • Reduzierung der Belastungen und der Luftverschmutzung
  • Verbesserung der Sicherheit
  • Einsatz für ein Konzept zur nachhaltigen Entwicklung

Wie ist das Vorgehen?

Interessiert?

Kontaktieren Sie uns und erleichtern Sie ab jetzt die Mobilität Ihrer Mitarbeiter! KONTAKT

Bewährte Verfahren